Brunkager

Zubereitungszeit: ca. 30 Min.

Zutaten:
125g Zuckerrübensirup
85g Puderzucker
1 El. Zimt
½ Tl. gemahlene Nelken
1 Tl. gehmahlener Ingwer
1 Tl. Natron
75g Butter
½ Ei
275g Mehl

Zubereitung: Sirup, Puderzucker, Zimt, Nelken und Ingwer in einem Topf kurz aufkochen lassen. Danach Natron hinzufügen und rühren, bis die Masse aufschäumt.
Die warme Masse über die Butter gießen und rühren, bis die Butter geschmolzen ist. Dann das halbe Ei hinzufügen und die Masse ganz kalt werden lassen, bevor das Mehl hineingesiebt wird.
Teig gut durchkneten, ausrollen und mit verfügbaren Formen ausstechen. Als Verzierung auf jedes Plätzchen eine Mandel drücken.
Backblech mit Backpapier auslegen und die Plätzchen darauf verteilen. Bei ca. 200 Grad auf mittlerer Schiene 5-8 Minuten backen.

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.