Neue Scheibe für das Nordsøen Oceanarium

Wie nordjyske.dk berichtet, ist die neue Scheibe für das große Aquarium im Nordsøen Oceanarium in Hirtshals geliefert worden. In der alten Scheibe wurden vor 2 Jahren Risse festgestellt, und die neue Scheibe soll im Januar eingebaut werden. Die Scheibe wurde lt. Bericht in Japan hergestellt und dann per Schiff nach … weiterlesen

Eric Motor eingeschläfert

Auf der Seite vom Nordsee Ozeanarium wurde heute mitgeteilt, dass jetzt leider auch der letzte Mondfisch, Eric Motor, eingeschläfert werden musste. Das Tier litt wohl an den gleichen Symptomen wie schon die anderen 3 Mondfische die bereits 2012 und 2013 eingeschläfert werden mussten. Damit geht dem Aquarium leider eine große … weiterlesen

Nordsøen Oceanarium zum besten Aquarium des Nordens gewählt

Wie nordjyske.dk berichtet, wurde das Nordsøen Oceanarium in Hirtshals jetzt von dem schwedischen Familien-Portal barnsemester.se zum „besten Aquarium des Nordens 2014“ gewählt. Andere Attraktionen aus Dänemark wie z.B. Legoland, Djurs Sommerland oder der Zoo in Kopenhagen, gehören ebenfalls zu den Gewinnern 2014. Alle Gewinner auf barnsemester.se

… und der nächste Mondfisch

Wie die dänischen Medien berichten, ist jetzt auch Mondfisch Andrea im Nordsøen Oceanarium in Hirtshals gestorben. Warum auch Andrea jetzt keine Nahrung mehr aufgenommen hat und verstorben ist, ist noch nicht bekannt. Man vermutet aber, dass die Wasserabsenkung im Aquarium 2012 (ein Riss in der Scheibe musste untersucht werden) die … weiterlesen

Da waren es nur noch 2

Wie erst jetzt bekannt wurde, ist am Ostersonntag der Zweite der ehemals 4 Mondfische des Nordsøen Oceanarium in Hirtshals, eingeschläfert worden. Wie nordjyske.dk berichtet, zeigte der Mondfisch Hamlet die gleichen Symptome wie schon Anton im Herbst 2012, und mußte jetzt eingeschläfert werden. Den beiden anderen Mondfischen Andrea und Peter Motor, … weiterlesen