Hærvejen in Nordjütland eingeweiht

Am Wochenende wurde an vielen Stellen in Nordjütland die Anbindung des Heerweges / Ochsenweges gefeiert. Diese alte Route, deren Ursprung lt. Wikipedia wahrscheinlich bis auf die Bronzezeit zurückgeht, soll als Wander- und Radweg wiederbelebt werden und bis Hirtshals und Frederikshavn führen. Eine Karte der Wander- und Radstrecken gibt es demächst auf der Homepage.

Bericht auf nordjyske.dk

Tagged , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.